Digitalisierung vordenken, um umzudenken… das (um)denk(bar) Camp in Wiesbaden war ein voller Erfolg!

Do, 29/06/2017 - Aktuelles

Das Thema Digitalisierung berührt alle Lebens- und Geschäftslagen. Um erfolgreich zu sein, sind Umdenken und das Finden kreativer Managementansätze gefragt! Am 28. Juni 2017 fand im Heimathafen in Wiesbaden das erste (um)denk(bar) Camp statt! In zahlreichen barCamp-Sessions wurde sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auseinandergesetzt. Spannende Diskussionen, ein aktiver Wissensaustausch sowie intensives Networken standen dabei im Fokus!

Unter anderem wurde diskutiert, welche Veränderungen in der Unternehmenskultur und in der Führung wohl stattfinden werden und stattfinden müssen, wie der Arbeitsplatz der Zukunft aussehen wird und wie auch der Mittelstand beim Thema Digitalisierung aufholen kann.

Unser Vorstandsmitglied Ingo Scheidweiler brachte in diesem Rahmen als Experte das Thema „Wo bleibt die Emotion in der Customer Journey?“ mit ein und war Teil spannender Diskussionen rund um das Thema Kundenmanagement im Zuge der digitalen Transformation.

Wir haben Ihr Interesse am (um)denk(bar) Camp geweckt? Dann sprechen Sie uns gerne persönlich an! Wir arbeiten als Co-Initiator bereits an der Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte.

Sie erreichen Ingo Scheidweiler unter +49 151 1610 7777